“Taschengeldbörse”


(Zum Vergrößern - Anklicken)

Auf Anregung des Lahrer Jugendgemeinderats wurde im Schlachthof Jugend und Kultur eine Taschengeldbörse eingerichtet, die Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren für kleinere Hilfstätigkeiten in Haus und Garten, die diese in ihrer schulfreien Zeit erledigen, vermittelt. Als Vergütung werden 6 Euro pro Stunde empfohlen.


Die Taschengeldbörse bietet Jugendlichen nicht nur die Möglichkeit, ein kleines Taschengeld zu verdienen, sondern auch in die zukünftige Arbeitswelt zu schnuppern, soziales Engagement zu zeigen, eine sinnvolle Freizeitgestaltung sowie generationsübergreifende Kommunikation zu praktizieren.

Den Jobanbietern bietet die Taschengeldbörse die Möglichkeit, einfache Tätigkeiten nicht mehr selbst übernehmen zu müssen, in Kontakt mit jungen Menschen zu kommen sowie diesen ein gewisses Maß an sozialem Lernen zu ermöglichen.

 Was sind Taschengeldjobs? 

  • Einfache Tätigkeiten, die keine besondere Qualifikation erfordern.
  • Sie haben einen klaren zeitlichen Rahmen und dauern zwischen täglich bis zu 2 und wöchentlich bis zu 10 Stunden.
  • Sie sind versicherungsfrei und nicht steuerpflichtig.
  • Sie sind über die privaten Versicherungen der Eltern abgesichert.
  • Mögliche Aufgaben sind: Einkäufe, Baby sitten, Hilfe in Haushalt und Garten, Hund spazieren führen u. a.
  • Sie werden kurzfristig vermittelt und ausgeführt.

Wer kann Jobs anbieten? 
  • Familien und Senioren, die Unterstützung in o.g. Gebieten brauchen, denen verschiedene Tätigkeiten mit der Zeit schwer fallen, die Zeit fehlt…..

Wer kann Jobs suchen?

  • Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 18 Jahren aus Lahr.

 Wie funktioniert es? 

  • Beratung, Kontakt, Anmeldung:
       

 

Dreyspringstr. 16, 77933 Lahr, Tel.: 07821/981185, 
Melissa Zucano, e-mail: melissa.zucano@lahr.de 

  • Der Kontakt zu den Jugendlichen bzw. Jobanbietern wird von dort vermittelt


Anmeldung Jobsucher  (Word-Dokument)

Anmeldung Jobanbieter (Word-Dokument)

Anmeldung Jobsucher (PDF)

Anmeldung Jobanbieter (PDF)

 

     
     
 

 


www.schlachthof-lahr.de